• Martin H. Lorenz

Bärlauchnocken, Morcheln und Bärlauchspinat

Vegetarisch, Hauptgang


Bärlauch erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ihn mit Morcheln zu kombinieren, ist nicht nur jahreszeitlich logisch. Der Knoblauchduft des Bärlauch und die eher geschmacksarmen Morcheln machen aus dem Rezept ein rundes Gericht.

Zutaten:

Für die Gnocchi:


500 g mehlig-kochende Kartoffeln

60 g Eigelb


100 g Mehl


20 Bärlauchblätter


Salz, Pfeffer aus der Mühle

Morcheln:



200 g Morcheln


50 g Butter

Salz, Pfeffer aus der Mühle


100 ml Weißwein


100 ml Sahne

Für den Spinat:



1 Zwiebel


30 g Butter


100 g Bärlauch


Salz, Pfeffer aus der Mühle




Zubereitung


Kartoffeln schälen, grob würfeln, dann in Salzwasser kochen, abgießen und ausdampfen lassen. Die Bärlauchblätter in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Danach gut ausdrücken und klein hacken. Kartoffel, Bärlauch und die restlichen Zutaten für die Gnocchi zu einem kompakten Teig verarbeiten, ggf. mit mehr oder weniger Mehl arbeiten. Ruhig etwas mehr würzen. Die Masse zu Würsten rollen, mit dem Messer die gewünschte Größe abschneiden und zu Gnocchi formen. In kochendem Salzwasser garziehen lassen. Man kann sie dann entweder gleich anrichten oder – wenn man sie später servieren möchte – mit Olivenöl beträufeln (dann kleben sie nicht so zusammen) und später in einer hohen Pfanne ohne Zugabe von weiterem Fett noch einmal warmziehen lassen.

Die Morcheln müssen mehrfach gewaschen werden, bis sämtlicher Sand beseitigt ist. Dann trocken tupfen und in der Butter kurz anbraten, mit dem Weißwein und der Sahne ablöschen, die Flüssigkeit ein wenig einreduzieren lassen. Salzen und pfeffern. Anschließend die Morcheln herausnehmen und die Sauce mit einem Pürierstab schaumig aufmixen.


Für den Spinat die Zwiebeln fein würfeln, und in der Butter anschwitzen. Den gewaschenen Bärlauch dazugeben und kurz mitdünsten bis er beginnt, zusammenzufallen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Spinat in die Tellermitte setzen, darum die Gnocchi und die Morcheln platzieren und ein wenig von dem Schaum hinzugeben.



#nocken #vegetarisch #morcheln #bärlauch