• Martin H. Lorenz

Harissa Gewürz

Gewürze


Aus kräftigen Gewürzen wird unter Zugabe von Olivenöl eine pikante Paste gemixt, die auch in Mitteleuropa längst ihren Platz hat in der Küche gefunden hat. Man schreibt diese Paste Nordafrika zu und verwendet sie sowohl als vollständiges Gewürz für viele Gerichte, aber gleichermaßen auch als Würzsauce oder einfach als Dip.


Zutaten:


100 g getrocknete rote, nicht zu scharfe Chilis, kernfrei


4 Knoblauchzehen


½ TL Kreuzkümmel, gemahlen


½ TL Koriander, gemahlen


½ TL Kümmel, gemahlen


1 EL Olivenöl




Zubereitung:


Die Chilis eine halbe Stunde in heißem Wasser einweichen. Danach herausnehmen, trocken tupfen und mit allen anderen Zutaten zu einer Paste pürieren oder im Mörser zerstoßen.



#gewürz #harissa #afrika