• Martin H. Lorenz

Marinierte Rote Bete mit gehobeltem Schafskäse

Vorspeise oder Beilage



Zutaten:


Für die Rote Bete:


8 kleine Rote Beten


etwas Meersalz


2 Lorbeerblätter


3 Sternanis


3 Thymianzweige


 


Für die Marinade:


500 ml Wasser


100 g Zucker


50 g Salz


1 EL Honig


2 Lorbeerblätter


2 Sternanis


5 Kardamomkapseln


60 ml Himbeeressig


40 ml Apfelessig


200 ml Sonnenblumenöl


 


Fertigstellen:


schwarzer Pfeffer


Arganöl


80 g gehobeltem Schafshartkäse


gehackte Haselnüsse




Zubereitung


Beten kräftig unter laufendem Wasser abbürsten, dann auf ein Backblech legen, mit den restlichen Zutaten bedecken, eine Alufolie überstülpen und bei 140° im Ofen eine knappe Stunde garen. Dann auskühlen lassen.


 


Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen und so lange aufschlagen, bis eine Emulsion entstanden ist.


 


Die Rote Bete schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, in die Marinade legen, eine Stunde ziehen lassen und danach alles zusammen kurz aufkochen. Dann ohne abtropfen zu lassen auf die Teller dekorativ anrichten, mit nochmals Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen, anschließend mit reichlich Arganöl begießen und mit dem Käse garnieren und ein paar Haselnüsse darüber streuen.

#vorspeise #beilage #vegetarisch #rotebete #gemüse #schafskäse #salat