• Martin H. Lorenz

Meeresfrüchte-Fond

Grundrezept


Zutaten:


20 g gehackter Knoblauch

2 Zwiebeln

1 Karotte

50 g Olivenöl

150 g Tomatenmark

750 g Langustenköpfe

80 g Branntwein

Einige Fäden Safran

1 Stück Chistorra (oder eine andere Paprikawurst)

Cayennepfeffer

3 Liter Wasser


nach einem Rezept von Paulo Airaudo


Die Langustenköpfe auf einem Grill rösten, bis sie leicht golden sind. Beiseite legen.

Zwiebeln in Julienne und Karotte in Scheiben schneiden. Leicht anschwitzen, ohne dass sie Farbe bekommen.

Die Chistorra, die gebratenen Langustinenköpfe, den Cayennepfeffer und den gerösteten Safran hinzufügen und 5 Minuten langsam kochen lassen. Alles gut mischen.

Mit dem Brandy ablöschen, den Alkohol verdampfen lassen.

Das Wasser aufgießen und das Ganze auf ¼ reduzieren. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

#fisch #fond #suppe #brühe #meeresfrüchte