top of page
  • Martin H. Lorenz

Wildgewürzmischung

Grundrezept



Ich will gleich vorweg sagen: es gibt Tausende von unterschiedlichen Ansätzen für eine Wildgewürzmischung. Ich arbeite gerne mit dieser – sie passt zu vielen Wildgerichten und ist ganz einfach selbst herzustellen. Auch auf Vorrat!

Zutaten für eine Vorrats-Menge:


30 g schwarze Pfefferkörner

60 g Pimentkörner

30 g Wacholderbeeren

15 g ganze Kümmelsamen

75 g Korianderkörner

Zubereitung:

Alle Gewürze in einer trockenen Pfanne rösten bis sie duften, dann im Mörser schroten.

Verwendung:


Zum Beispiel kann man damit einen Hirschbraten einreiben, ehe man ihn anbrät. Dazu reicht etwa ein Zehntel der angegebenen Menge

bottom of page