• Martin H. Lorenz

Läuter-Zucker

Tipps & Tricks



1 Liter Wasser und 1 kg Kristallzucker langsam aufkochen lassen. Immer wieder den Schaum abschöpfen, bis die Flüssigkeit klar ist. Der Schaum lässt sich noch besser abschöpfen, wenn man kurz vor dem Siedepunkt noch einmal einige Esslöffel Wasser hinzufügt. Sobald der Zucker zu kochen beginnt, sollte man kurz den Topf bedecken, dann geht auch der sich am Topfrand ansetzende Zucker nicht verloren. 15 bis 20 Minuten kochen. Wenn man 1 g Vitamin C hinzugibt, verlängert sich die Haltbarkeit. Durch einen Kaffeefilter geben und noch heiß in eine saubere Flasche abfüllen. Man kann das Mischungsverhältnis von Zucker und Wasser auch variieren. Das hängt letztlich davon ab, zu welchem Zweck der Läuterzucker verwendet wird. Mit diesem Grundrezept ist man aber immer soweit „auf der sicheren Seite“!




#zucker #läuterzucker