top of page
  • AutorenbildMartin H. Lorenz

Kartoffelgratin

Grundrezepte



Mit diesem recht einfachen Rezept kann man ein megaleckeres Kartoffelgratin herstellen. Passt als Begleiter zu vielen Speisen, v.a. Fleisch.



Zutaten:


1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

Cayennepfeffer

400 g Sahne

100 g Parmesan, frisch gerieben

Salz



Zubereitung:


Backofen auf 180° vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, dann gleichmäßig in eine ofenfeste Form schichten. Anschließend mit der Sahne auffüllen und den Parmesan darüber streuen. Für 30 bis 40 Minuten in den Backofen schieben, bis die Kartoffeln gar sind.


TIPP: um zu überprüfen, ob die Kartoffeln gar sind, steckt man einen Zahnstocher hinein – wenn er sich ohne Anhaftung herausziehen lässt, sind die Kartoffeln fertig

Comentarios


bottom of page