• Martin H. Lorenz

Kartoffelspalten / Wedges



Wedges sind so einfach zu machen, dass man auch mal auf die Tiefkühlpackung verzichten kann. Nicht mal schälen muss man die Kartoffeln dazu. Probieren Sie es aus!



Zutaten:


800 g mehlig-kochende Kartoffeln

5 EL Sonnenblumenöl

3 EL Semmelbrösel

1 TL Paprika edelsüß

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:


Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Die Kartoffel mit Schale unter fließendem Wasser kräftig und gründlich abbürsten, dann abtrocknen und der Länge nach in Achtel schneiden. In eine Schüssel geben, das Öl darüber geben und mit den Händen gut durchmischen, bis alle Kartoffeln rundum mit dem Öl benetzt sind. Semmelbrösel, Paprikapulver und den Pfeffer (ca. ½ TL) vermischen, dann die Kartoffelspalten darin wenden. Die Mischung soll gleichmäßig auf die Kartoffeln verteilt sein. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kartoffelspalten darauf verteilen und dann 40 bis 45 Minuten im Backofen knusprig backen.