• Martin H. Lorenz

Apfelmus ... mit Apfelbrand

Grundrezept


Dieses Rezept mit dem Schuss Apfelbrand habe ich für mein erstes Buch „Kochen, Küche & Kultur – Heilbronner Land“ entwickelt. Natürlich kann man in der Zubereitung den Alkohol genauso gut auch weglassen. Dann ggf. etwas mehr Apfelsaft verwenden, falls das Mus zu fest ist – da nicht alle Äpfel die gleiche Konsistenz haben, muss man ohnehin ausprobieren, wie man es am liebsten mag.


 


Zutaten:


750 g geschälte und entkernte Äpfel


400 ml naturtrüber Apfelsaft


100 g Zucker


½ TL Zimt


Saft von 2 kleinen Zitronen


optional:


50 ml Apfelbrand



 


Zubereitung:


Äpfel in kleine Stücke schneiden und mit dem Saft und dem Zucker in einem Töpfchen weich kochen. Danach mit einem Pürierstab fein mixen und mit dem Zimt und dem Zitronensaft abschmecken. Falls gewünscht, den Apfelbrand hinzugeben und das Ganze kalt stellen.



#apfel #apfelmus