• Martin H. Lorenz

Arrabiata-Sauce


Die „zornige“ Pasta-Sauce ist nichts für Weicheier – sie ist sehr scharf und bezieht ihr feuriges Temperament von Chilis und schwarzem Pfeffer in großzügigen Dosen.




Zutaten:


1 EL sehr scharfe Chiliflocken


1 TL getrockneter Oregano


1 TL Knoblauchgranulat


1 TL Salz


1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer


1 EL Olivenöl


50 g gewürfelter Pancetta


1 Zwiebel, fein gehackt


800 g gehackte Tomaten aus der Dose


Zubereitung:


Chiliflocken, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer miteinander vermischen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen und dann die Zwiebeln zugeben; brutzeln lassen bis sie goldgelb sind. Dann die Gewürze und die Tomaten hinzufügen und 10 Minuten bei geringerer Hitze köcheln lassen.

Am besten serviert man diese Sauce mit Penne oder mit Spaghetti.