• Martin H. Lorenz

Fischfarce

Grundrezept



Zutaten:


200 g Forellenfilet ohne Haut


150 g Sahne


etwas gemahlener Koriander


Salz und Pfeffer


100 g geräuchertes Forellenfilet




Zubereitung


Das frische Forellenfilet in Streifen schneiden und mit der Sahne, dem Koriander, Salz und Pfeffer im Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten. Das geräucherte Forellenfilet fein hacken und unter die Farce mischen



TIPP: Beide Fischsorten und die Sahne sollten bei der Verarbeitung kühlschrankkalt sein.



Forellen filetieren und enthäuten. Chutney in der Tellermitte anrichten und je ein Forellenfilet darauf platzieren. Mit der flüssigen Butter umgießen und je eine Nocke Forellenkaviar aufsetzen.

#grundrezept #fisch #forelle #suppeneinlage #füllung