• Martin H. Lorenz

Tzatziki

Sauce, Grundrezept


Nachdem ich kürzlich im Fernsehen eine Verkostung von fertigen Tzatzikis aus dem Supermarkt-Kühlregal gesehen habe, bei der fast alle Produkte durchgefallen waren, muss man einfach konstatieren, dass eine Selbstherstellung im Grunde alternativlos ist. Ich gestehe aber, dass das Fertigprodukt unschlagbar ist, wenn es schnellgehen muss. Mit meinem Rezept hat man zumindest die Wahl…


 


Zutaten:


300 g griechischer Schafsmilchjoghurt


2 Zehen Knoblauch, geschält


1 Salatgurke, geschält


1 TL Salz


1 TL Zucker


1 Bund Minze, nur die Blätter


1 Bund Dill, entstielt


50 ml Olivenöl


schwarzer Pfeffer aus der Mühle



 


Zubereitung:


Joghurt und durchgepressten Knoblauch in eine Schüssel geben. Die Gurken längst halbieren, dann mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Anschließend in kleine Würfel schneiden, salzen, zuckern und in ein Sieb zum Entwässern geben. Die Kräuter fein hacken und mit dem Olivenöl zu dem Knoblauch-Joghurt geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmischen. Gurke ausdrücken und untermengen. Zudecken und für mindestens 1 Stunde zum Durchziehen in den Kühlschrank geben. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.


#grundrezept #sauce #tzatziki