• Martin H. Lorenz

Feigen-Chutney

Chutney


Zutaten:


6 frische Feigen


100 g Zwiebeln


3 EL Olivenöl


3 EL brauner Zucker


1 gehäufter TL Senfkörner


4 Stiele Thymian


5 EL Aceto Balsamico


Salz, Pfeffer


2 TL Zitronensaft



Zubereitung:


Feigen und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig schwitzen und anschließend mit dem Zucker karamellisieren. Die Feigen und die Senfkörner sowie den Thymian hinzufügen. 5 Minuten dünsten, dann den Thymian wieder entfernen. Danach mit dem Essig ablöschen und bei milder Hitze 40 Minuten köcheln lassen, bis eine schöne sämige Konsistenz entstanden ist. Hin und wieder umrühren und beobachten, dass am Topfboden nichts anbrennt. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Zitronensaft abrunden. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, dann passt das Chutney perfekt in Geschmack und Festigkeit zu Käse.


#feige #chutney #sauce