• Martin H. Lorenz

Krustentier-Fond

Grundrezept


Zutaten:


2 kg Hummer- oder Langoustinen-Karkassen

100 g Lauch (weißer Teil)

3 Schalotten

100 g Stangensellerie

2 Tomaten

5 Champignons

50 g Olivenöl

3 Knoblauchzehen

10 weiße Pfefferkörner

2 Thymianzweige

400 g Weißwein

250 g Noilly Prat

500 g Tomatensaft

3 Liter Wasser


nach einem Rezept von Patrick Mahler


Alle Zutaten vorbereiten, schälen, kleinschneiden. Gemüse und die Krustentierkarkassen in Öl, farblos andünsten, mit Weißwein und Noilly Prat ablöschen, dann mit Wasser und Tomatensaft auffüllen. Einmal aufkochen, Pfefferkörner und Thymian beigeben, abschäumen, die Hitze reduzieren und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Anschließend durch ein feines Spitzsieb passieren.


#fisch #fond #suppe #brühe #meeresfrüchte