• Martin H. Lorenz

Rosmarin-Jus

Grundrezept


Zutaten:


1 Kg Rinderknochen


150 g Suppengemüse, gewürfelt


2 Schalotten, gewürfelt


1 EL Tomatenmark


¼ Ltr. Rotwein


1 Ltr. Dunkler Kalbsfond


1 Rosmarinzweig


50 ml roter Portwein



Zubereitung:


Knochen in einem Topf scharf anrösten. Suppengemüse, Schalotten und Tomatenmark hinzugeben, anschwitzen und mit dem Rotwein und dem dunklen Kalbsfond ablöschen und bis zur gewünschten Konsistenz einreduzieren. In der letzten Phase den Rosmarin hinzufügen und mit dem Portwein abrunden. Vor dem Anrichten durch ein feines Sieb passieren und nochmals erwärmen.


#rind #fond #jus #sauce