• Martin H. Lorenz

Rahm-Suppe von Zuckerschoten und Erbsen

Suppe, Vegetarisch


Dieses Gericht ist ein wirklich sehr feines Süppchen, das mit der Erbsensuppe „aus der Kanone“ so gar nichts gemein hat. Ich nehme immer TK-Erbsen, sie sind perfekt für fast alle Erbsen-Gerichte – die Sternegastronomie macht das übrigens auch nicht anders! Zusammen mit den Zuckerschoten und auch der Minze ist das ein grandioses Sommersüppchen – ganz leicht und fein abgeschmeckt. Vorspeise beim Menüabend für Freunde.


 


Zutaten:



60 g weiße Zwiebel, in feine Streifen geschnitten


1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt


etwas Olivenöl


300 g TK-Erbsen


100 g Zuckerschoten, geputzt


½ TL Puderzucker


400 ml Gemüsebrühe (vegetarisch)


                oder


400 ml Geflügelbrühe (geschmacklich etwas kräftiger)


5 g Minzeblätter, fein gemixt


1 TL glatte Petersilie, fein gehackt


Salz, Pfeffer, Muskatnuss


2 TL Nussbutter


 


40 g Schweinebauch (vegetarisch einfach weglassen)


Einige Schnittlauchspitzen


 


nach Belieben Croûtons zum Anrichten


 


Zubereitung:


Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, keine Farbe annehmen lassen. 250 g der Erbsen und 80 g der Zuckerschoten zugeben, mit dem Puderzucker bestäuben und einen kurzen Moment weiter anschwitzen. Mit den Gewürzen abschmecken. Nebenbei 380 ml der Brühe aufkochen, dann brühend heiß über das Gemüse geben und nochmals 10 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab fein aufmixen und dabei 1 TL Nussbutter einarbeiten. Die vorbereiteten Kräuter zugeben und gut vermengen.


 


Die restlichen Erbsen und Zuckerschoten in der verbleibenden Nussbutter kurz anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die übrige Geflügelbrühe dazugeben und 2 Minuten bei nicht zu hoher Temperatur dünsten.


 


Auf kleine Suppenteller verteilen und mit kross gebackenen Schweinebauchscheiben, dem Gemüse und Schnittlauchspitzen garnieren.


 


TIPP: Für eine eigenständige Vorspeise, die nicht im Rahmen eines Mehrgänge-Menüs serviert wird, kann die Menge verdoppelt werden.



#suppe #zuckerschoten #rahm #erbsen